ANSGAR SKIBA

GEMÄLDE

GARTEN
2012
100 x 125 cm

FEUERLILIEN
2015
120 x 160 cm

GARTEN BEI NACHT
2010
110 x 170 cm

SEEROSEN
2015
70 x 140 cm

WALDGARTEN
2012
120 x 160 cm

SEEROSEN
2015
90 x 150 cm

Ansgar Skiba

BLUE BELLS
2013
120 x 160 cm

Ansgar Skiba

FEUERLILIEN
2014
60 x 80 cm

Ansgar Skiba

SEEROSEN
2016
30 x 40 cm

MAGNOLIEN
2017
58 x 70 cm

TULPENWIESE
2010
120 x 120 cm

SEEROSEN
2016
58 x 70 cm

AQUARELLE

DAHLIEN
2020
56 x 76 cm

BLÜHENDER MOHN
2020
56 x 76 cm

FLOWERS – TULPEN
2019
56 x 76 cm

FLOWERS
2020
56 x 76 cm

FRÜHLING TULPEN
2020
56 x 76 cm

INSEL MAINAU
2019
56 x 76 cm

MÄDCHEN IM GARTEN
2019
56 x 76 cm

MANGOLIENBLÜTE
2021
56 x 76 cm

SOMMERGARTEN – BLÜHENDE LUPINEN
2021
56 x 76 cm

BIOGRAFIE

 

1959

 in Dresden geboren

1974 – 78

Abendstudium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden

1981 – 82

Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden

1983 – 88

Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei den Professoren

Rolf Sackenheim, Michael Buthe und Gotthard Graubner

1989

Arbeitsstipendium der Hedwig und Robert Samuel Stiftung, Düsseldorf

1993

Arbeitsstipendium der Kunststiftung Rotterdam und der Stadt Düsseldorf

Atelier in Rotterdam 

1996

Exchange: Cubitt Studios, London // Ateliers Höherweg e.V., Düsseldorf

Atelier in London

1976 – 2021

Studienreisen nach Island, Norwegen, Südafrika, Israel, Schweiz,

Österreich, Italien, Niederlande, Belgien, USA, Großbritannien, Dänemark, Polen, 

Tschechien, Slovakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien

 

EINZELAUSSTELLUNGEN

 

2022

Overbeck-Museum, Bremen – „Ansgar Skiba. Natur“ – 08.05. – 21.08.2022

2021

Museum für Gartenkunst – Schloss Benrath, Düsseldorf – „Ansgar Skiba. Flowers“ – 24.06. – 24.10.2021

2020

Villa van Delden, Ahaus – „Mit dem Auge erwandert“ – 30.08. – 27.09.2020

Franck-Haus, Marktheidenfeld – „Farbfluss“ – 12.09. – 25.10.2020

Kunstgalerie Meerbusch – „Magie der Farbe“ – 25.10. – 29.11.2020

2019

Siegerlandmuseum im Oberen Schloss, Siegen – „Mit dem Auge erwandert“ – 

20.01. – 17.03.2019 

Stadtmuseum Döbeln – „Magie der Farbe“ – 15.03. – 24.05.2019 

Kunstverein Imago, Wedemark bei Hannover – „Lichtdurchdrungen“ – 31.03. – 12.05.2019 – zusammen mit Zipora Rafaelov

Hanauer Kulturverein – „Aufbruch und Vergänglichkeit“ – 06.04. – 22.04.2019

Kunsthalle Willingshausen – „Bewegung als Naturprinzip“ – 09.06. – 14.07.2019 

Kunstverein Adelberg – „Zwischen Wachen und Träumen“ – 05.10. – 10.11.2019 – 

zusammen mit Zipora Rafaelov

Galerie Weigmann & Galerie Tedden, Düsseldorf – „Schon morgen zieh´ ich wieder los“ – 

17.11. – 07.12.2019 – zusammen mit Beate Höing

2018

Stadtgalerie Wetzlar – „Linie als Weltsicht“ – 23.03. – 27.05.2018 – zusammen mit Zipora Rafaelov

Kunstverein Bad Aibling – „Natur als Gleichnis“ – 08.04. – 29.04.2018

Kunstverein Lohne – „Farbfluss“ – 01.06. – 01.07. 2018 

Tölzer Kunstverein – „Farbströme – Landschaften und Gärten“ – 07.07. – 22.07.2018

Stadtmuseum Hattingen – „Mit dem Auge erwandert“ – 31.08. – 14.10.2018

Kunstverein Bautzen – „Natur als Gleichnis“ – 07.09. – 12.10.2018  

Kunstmuseum Kloster Malchow – „Schauen jenseits des Blickes“ –  28.09. – 16.12.2018 – zusammen mit Zipora Rafaelov

2017

Schloß Strünkede – Städtische Galerie Herne – „Zeichnen als Welterfahrung“ 

zusammen mit Zipora Rafaelov – 10.02. – 26.03.2017

Galerie Himmelreich, Magdeburg – „Veränderung durch Wiederkehr“ –  07. – 31.03.2017

Galerie Grandel, Mannheim – „Die sinnliche Körperlichkeit der Farbe“ – 29.04. – 03.06.2017 

Burg Kniphausen, Wilhelmshaven – „Magie der Farbe“ – 07.05. – 01.07.2017

Euregio Kunstkreis, Bocholt –  „Natur“ – 14.05. – 25.06.2017 

Kunstverein Melle – „Farbe als Weltsicht“ – 21.05. – 25.06.2017 

Ausstellungszentrum Gut Altenkamp, Papenburg-Aschendorf – „Farbfluss – Gärten und Meereslandschaften“ – 13.08. – 22.10.2017 

Städtische Galerie Schwabach – „Bewegung als Naturprinzip“ – 25.08. – 24.09.2017

NEW, Mönchengladbach – „Naturenergie als Farbenergie“ – 08.09. – 17.11.2017

Sundermann Fine Art, Würzburg – „Magie der Farbe“ – 14.10. – 11.11.2017

2016

Kunstverein Coburg – „Natur“

Galerie Schloß Neersen, Willich – „Malerei und Zeichnung“

Kleine Galerie, Bad Waldsee – „Wasser – Bilder, Zeichnungen, Nachtstücke“

Kunstverein Meerane – „Als sei der Himmel das Meer“

Galerie Weise, Chemnitz, zusammen mit Zipora Rafaelov

Galerie Hovestadt, Nottuln – „Gärten und Landschaften“

Galerie Pfaff, Schwarzenbruck – „Farbenmeer“

Turmgalerie Schloss Augustusburg – „Gärten und Blumen“

Kunstverein Hockenheim – „Mit Silberstift und Feder“ – zusammen mit Zipora Rafaelov

Sundermann Fine Art, Würzburg – „Farbklänge der Natur“

2015

Stadtmuseum Siegburg – „Einsicht in die Natur“

Rathaus Düsseldorf – „Natur“

Kunsttage Königswinter – „Wasser und Berge“

Löw Haus, Klingenberg am Main – „NaturLust“

Galerie Peerlings, Krefeld – „Natur“

2014

Kunstverein Oberhausen – “Ansgar Skiba – Natur“

Galerie Engert, Eschweiler

Kunstverein Osterholz – “Wasser – Gärten“

2013

Museum Goch – “Versunkenheit – Zeichnungen und Nachtstücke“

Kunstgalerie Fürth – “Soul Train – Positionen der Zeichnung II“ – zusammen 

mit Heike Jeschonnek

Museum Kloster Kamp, Kamp-Lintfort – “Wilde Schönheiten – Landschaften und Gärten“

2012

Neuer Kunstverein Regensburg – “Sweets for my Sweet“

2011

Von Fraunberg Art Gallery, Düsseldorf

Gallery Godo, Seoul – “Gardens“

2010

Galerie Seippel, Köln – “Gärten/Gardens“

Haus am Lützowplatz, Berlin, zusammen mit Mbongeni Buthelezi

Museum im Schloss, Bad Pyrmont

Namseo Galerie, Cheongju – Korea, zusammen mit Johannes Hüppi

Galerie Delta, Rotterdam  – “Tales of the sea“

2009

Kunstmuseum Gelsenkirchen – “Blaues Gold“

2008

Galerie Seippel, Johannesburg – “Paintings”, zusammen mit Mbongeni Buthelezi 

Kulturhistorisches Museum – Barockhaus, Görlitz – „Schimmerndes“, 

zusammen mit Zipora Rafaelov

Galerie Delta, Rotterdam – “Tulpomania”

Georg-Meistermann-Museum, Wittlich – “Verführungen”

Ernst-Rietschel-Haus, Pulsnitz – „Verlockungen“, zusammen mit Zipora Rafaelov 

KimJaeSun Gallery, Busan – Korea

Galerie Godo, Seoul – „Spring fever“

2007 

Kunstverein Münsterland, Coesfeld – “Tagträume” (Katalog), zusammen mit Zipora Rafaelov

Ernsting Stiftung – Alter Hof Herding, Lette – “Cocktails – Tortenstücke – Kleider”

Galerie Godo, Seoul – “Flowers” (Katalog)

Galerie Carola Weber, Wiesbaden – “Ein Fest für die Sinne”, zusammen mit Zipora Rafaelov

Commerzbank Plaza, Frankfurt – “Wellen und Gletscher”

2006

Abwasserforum, Köln – „Wellen“

2005

Der Kunstkreis Hameln – „Wellen-Berge-Bilder“

Stadtwerke Düsseldorf – „Ultima Thule“ (Katalog)

2004

Verein für Kultur und Denkmal, Wasserturm Merzenich – „Gletscher – Welle – Braut“    KunstRäume, Langenberg, „Bräute und Torten und…“

artisdifferent, Düsseldorf – Schnittstelle Kunst – Design und Architektur

2003

Galerie Seippel, Köln – „Braut“

Anders Galerie, Düsseldorf – „Cocktails, Schmetterlinge, Wellen und Berge

2002

Kunst:Raum Sylt-Quelle, Rantum/Sylt – „Wellen, Cocktails, Tortenstücke“ (Katalog)

Boston Consulting, KölnTurm im Mediapark, Köln

2001

Kunstverein Palais für aktuelle Kunst, Glückstadt, zusammen mit Zipora Rafaelov

Gut Altenkamp, Papenburg-Aschendorf – „Ein Fest für die Augen“

Städtische Galerie Am Abdinghof, Paderborn – „Wellen, Cocktails, Tortenstücke“ (Katalog)

2000

Kunsthaus NRW, Aachen-Kornelimünster – „Tortenstücke, Kleider, Cocktails“ (Katalog)

Galerie Seippel, Köln – „Wellen“

Schloß Agathenburg, Agathenburg bei Stade – „Tortenstücke, Kleider, Cocktails“ (Katalog)

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr – „Ganz in Weiß“ (Katalog)

1999

Deutsche Bank, Leipzig – „Malerei“

German House Gallery, New York (USA) – „Works on Paper“

Galerie Olaf Stüber, Berlin – „Stadt, Land, Fluß“

Galerie Leuchter, Düsseldorf – „Kleider, Cocktails, Tortenstücke“

1998

Städtische Galerie Marktschlößchen, Halle – „Wellen, Gletscher, Kleider, Cocktails“

Kunstverein Emmerich – „Kleider, Cocktails, Wellen, Tortenstücke“

Commerzbank Erfurt – „Symbiose XI“, zusammen mit Roland Borchers

1997

CO10  Galerie, Düsseldorf – „Gletscher und Wellen“

Galerie Fahlbusch, Mannheim – „Cocktails“

Galerie Seippel, Köln – „Bäume, Fische, Schmetterlinge“ (Katalog)

Kunstverein Recklinghausen, Kutscherhaus – „Gletscher und Wellen“ (Katalog)

1996

Galerie Pim de Rudder, Assenede (B) – „Alles van tafel“, zusammen mit Zipora Rafaelov

1995

Galerie Seippel, Köln – „Kleider, Torten, Cocktails“

1994

Galerie Fahlbusch, Mannheim – „Tortenstücke“

CO10  Galerie, Düsseldorf – „Tortenstücke“

Galerie Wolf, Düsseldorf – „Tortenstücke, Kleider…“ (Katalog)

1993

Galerie im Forum Alte Werft, Papenburg – „12 Stück Torte“ (Katalog)

1992

Galerie Delta, Rotterdam (NL) – „Tortenstücke“

1991

Kunsthaus Mettmann

1990

Trinsenturm, Ratingen

Galerie der Roland-Versicherung, Köln

1989

Galerie Walther, Düsseldorf 

 

AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN

 

2021

Galerie Klose, Essen – „Sightzeichen 21“ – 03.12.2021 – 17.01.2022

Galerie am Tor, Miltenberg – „Animals“ – 02.10.2021 – 28.03.2022

Galerie Klose, Essen – „Summertime“ – 02.07. – 30.08.2021

Galerie Engert, Eschweiler – „Mensch und Natur 2“ – 15.06. -15.09.2021

2020

Städtische Galerie in der Reithalle, Paderborn – „Get dressed!“ 

Das Kleid in Geschichte, Kunst und Natur – 16.08. – 08.11.2020

Kunstsammlung Gera – „Paarweise – Künstlerpaare im Fokus“ – 18.09. – 15.11.2020

2019

Kunstmuseum der Stadt Albstadt – „Künstlerpaare“ – 30.06.2019 – 16.02.2020

Galerie am Tor, Miltenberg – „In touch – geformte Kunst“ – 09.11.2019 – 29.03.2020

Kunstverein Xanten – „Rheinblick“ – 20.10. – 21.12.2019

Ostsächsische Kunsthalle, Pulsnitz – „Künstler der Oberlausitz 2“ – 07.09. – 03.11.2019

Kunsthalle Recklinghausen – „Willkommen in Recklinghausen – Ankäufe, Schenkungen, Leihgaben der letzten Jahre im Kontext der Sammlung“ – 28.07. – 08.09.2019

Galerie am Tor, Miltenberg – „Schönheit. Vielfalt. Mensch“ – 30.03. – 30.09.2019

Galerie Engert, Eschweiler – „Paradise“ – 17.03. – 17.05.2019 

2018

Galerie#23, Velbert-Langenberg – „Das Große im Ganzen“ – 30.06. – 09.09.2018

Kunstverein Münsterland – „20 Jahre Kunstverein Münsterland“ – 03.11. – 05.11.2018

2017

Galerie Alte Schule Ahrenshoop – 125 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop –

„Elbhang & Weststrand – Dresdner Künstler in Ahrenshoop“ – 27.03. – 15.05.2017

Neuer Kunstverein Regensburg – „Jubiläumsausstellung – 30 Jahre NKVR“ – 11.08. – 10.09.2017

Galerie Engert, Eschweiler – „Passagen 2. Akt“ – 17.09. – 15.12.2017

Galerie Klose, Essen – „Sightzeichen 17“ – 24.11.2017 – 20.01.2018

Stiftung Starke, Berlin –  „Weihnachtsausstellung“ – 01.12.2017

2016

Kunstmuseum Gelsenkirchen

Sundermann Fine Art, Würzburg

Galerie Klose, Essen – „Sightzeichen 16“

Galerie Magnus P. Gerdsen, Hamburg

2015

Museum Kunst Palast, Düsseldorf – Kunstausstellung NRW

Stadtmuseum Siegburg – „Retrospektive – 25 Jahre Kunst im Stadtmuseum“

Kunstmuseum der Stadt Albstadt – „Nordland – Reiseskizzen und Reiseerinnerungen II“

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr – „Mehr Kunst – Neuerwerbungen für die Sammlung“

Galerie Art Engert, Eschweiler

dat Galerie, Berlin

Galerie Klose Essen – „Sightzeichen 15“

Sundermann Fine Art, Würzburg

2014

Museum Kunst Palast, Düsseldorf – Große Kunstausstellung NRW

Kunsthalle Recklinghausen  –  “25 Jahre Kunstverein Recklinghausen”

Städtische Museen Zittau – „Vom Schenken. 450 Jahre Sammeln in Zittau – 

90 Jahre Zittauer Geschichts- und Museumsverein“

2012

Museum Kunst Palast, Düsseldorf – Große Kunstausstellung NRW

Kunst aus NRW, Ehemalige Reichsabtei, Aachen-Kornelimünster – Neuerwerbungen

2011

Kunst-Raum-Akademie, Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Galerie Godo, Seoul

Museum Kunst Palast, Düsseldorf – Große Kunstausstellung NRW 

2010 

Galerie Zimmermann, Mannheim

Kunstverein Glückstadt – “10 Jahre Kunstverein Glückstadt“

2009

Kunstverein Oberhausen, – “HÖHER WEG – NEDER LAND“

Program Art Gallery, Warschau (PL) – “THE RETURN VISIT – project of the Beznadziejna Gallery“

2008

Museum Kunst Palast, Düsseldorf – Große Kunstausstellung NRW (Katalog)

 

Kunstverein Münsterland, Coesfeld – Jahresgaben

TUI – Stiftung, Hannover – “Sommerfrische”

2007

Galerie Seippel, Köln

Galerie Godo, Seoul – “Deutsch-Koreanische-Ausstellung”

2006

Galerie Netuschil, Darmstadt – „Der gedeckte Tisch“

plan.d., Düsseldorf – „spring-zeit“

Galerie Godo, Seoul – “Deutsch-Koreanische-Ausstellung”

Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz – “Bon Appétit”

2005

Galerie Netuschil, Darmstadt – „Fluss“

2004

Galerie Schmalfuss, Marburg – „H20″

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr – „SchachtelnKunst“

Galerie Delta, Rotterdam – „Summer in the city“

Hafnarborg Museum, Hafnarfjördur, Island

2003

MAGallery, Fukuoka, Japan

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr – “Zeichnungen aus 130 Jahren aus dem Bestand des Kunstmuseums“

Sek-pa Gallery, Busan, Korea

Halle 6 – Galerie Christine Hölz, Düsseldorf – „Tierische Begegnungen“ (Katalog)

BNC Gallery, Dae Jeon, Korea

Große Kunstausstellung NRW, Düsseldorf (Katalog)

2002

Visual Gallery Godo, Seoul, Korea (Katalog)

Busan International Enviroment Air Festival, Busan, Korea (Katalog)

EUROGA 2002, Grevenbroich (Katalog)

Galerie Seippel, Köln

Kunstverein Heidelberg – „Der Berg“ (Katalog)

2001

Städtisches Museum Seoul, 4. deutsch-koreanische Ausstellung (Katalog)

Kunststation Kleinsassen, 2. Internationale Biennale – „Neues Aquarell“ (Katalog) Deutsches Meeresmuseum, Stralsund – „…das Meer ist Blau…“ (Katalog)

2000

Kutscherhaus Recklinghausen, Preis des Vestischen Künstlerbundes 2000 (Katalog)

1999

Württembergisches Landesmuseum Schloß Waldenbuch, Sammlung Haag (Katalog)

Kunststation Kleinsassen, 1. Internationale Biennale – „Neues Aquarell“ (Katalog)

Galerie Fahlbusch, Mannheim – „Rote Bilder – rote Skulpturen“

Galerie Schrade, Schloß Mochental/Donau – „Gärten und Parks“

Städtische Sammlungen Neu-Ulm – „Badefreuden-Strandleben und Wasserspaß von Liebermann bis Hockney“ (Katalog)

Große Kunstausstellung NRW, Düsseldorf (Katalog)

1998

Galerie Willy D‘Huysser, Brüssel (B)

1997

Shandong Museum (CN)

Kunstgalerie Shanghai (CN)

Nationalgalerie Peking (CN)

„Aktuelle Kunst aus Bayern“ – Gemeinsame Veranstaltung des Freistaates Bayern (Katalog)

  1. Internationale Kunst-Biennale, Vila Nova de Cerveira (P) (Katalog)

1996

Galerie Seippel, Köln – „Mensch und Natur“

Galerie Seippel, Köln – „Positionen figurativer Malerei“

1995

Galerie Delta, Rotterdam (NL)

Kunstverein Recklinghausen – „DIN-A4“ (Katalog)

Galerie Fahlbusch, Mannheim – „Blumen“

1994

Galerie Delta, Rotterdam (NL)

Kulturbahnhof Eller, Düsseldorf – „Landschaften“

Kunsthalle Recklinghausen – „wir hier“ (Katalog)

1993

Galerie Delta, Rotterdam (NL) – „Les Paysages“

Kunstpalast Düsseldorf – „Feine Etiketten erhalten die Freundschaft“

Galerie Delta, Rotterdam (NL) – „Tales of the sea“

Galerie Fahlbusch, Mannheim – „Bilder zum Thema Landschaft“

Ballhaus Düsseldorf – „Rotterdam-Düsseldorf“

1992

Trinsenturm Ratingen – „Sammler und Jäger“

1990

Trinsenturm Ratingen – „Landschaft“

1987

Städtische Galerie Kaarst – „6 junge Künstler aus Düsseldorf“

1986

Station Kunst, Ratingen

1985

Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf – „Perspektiven 3“ (Katalog)

Große Kunstausstellung NRW, Düsseldorf (Katalog) 

 

Öffentlichen Sammlungen 

 

Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett 

Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Kupferstichkabinett 

Kunstpalast Düsseldorf 

Kunsthaus NRW, Aachen-Kornelimünster 

Klassik Stiftung Weimar 

Museumslandschaft Hessen Kassel, Graphische Sammlung 

Landesmuseum Mainz 

Kunstsammlungen der Veste Coburg, Kupferstichkabinett 

Pommersches Landesmuseum, Greifswald 

Kunsthalle Recklinghausen 

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr 

Kunstmuseum Gelsenkirchen 

Schloss Moyland, Bedburg-Hau 

Städtische Galerie, Paderborn 

Siegerlandmuseum im Oberen Schloss, Siegen 

Kunstmuseum Albstadt 

Museum Goch 

Stadtmuseum Siegburg 

Museum Bautzen 

Stadtmuseum Döbeln 

Städtische Museen Zittau 

Museum im Schloß, Bad Pyrmont 

Nordisches Haus, Reykjavík

Gwangju Museum of Art, Gwangju, Korea

Auswärtiges Amt, Berlin

Deutsche Botschaften, unter anderem in Prag, Montevideo, 

Bagdad und Pretoria

Boston Consulting Group, Köln

Sammlung der Roland-Versicherung, Köln

RWE, Berlin

HDI, Hamburg

Thyssen Trade Center, Düsseldorf

Siemens AG, München

Stadtwerke Düsseldorf

Bädergesellschaft Düsseldorf

NEW, Mönchengladbach

Sammlung Sparkasse Schweinfurt

Sammlung Volksbank Kaiserslautern

 

Messebeteiligungen seit 1992

Art Cologne

Art Frankfurt

Scope Miami (USA)

Kunst RAI Amsterdam (NL)

Art Rotterdam (NL)

Artissima Turin (I)

Kunst Zürich (CH)

KIAF, Seoul (ROK)

Korea Galleries Art Fair, Seoul/Busan (ROK)

SOAF, Seoul (ROK)

Kunstmarkt Düsseldorf

Kunst Köln

Art Karlsruhe

Lineart Gent (B)

 

Ansgar Skiba ist vor allem ein Maler der Farbe. Mit ihrer Materialität und gleichzeitigen Flüchtigkeit, ihrer Verdichtung, Überlagerung und Modulation entwickelt er alle Formen seiner Malerei. Skiba malt grundsätzlich nichts Sächliches, sondern holt sich seine Motive aus der Natur. Seine Werke zeigen Gärten, Lilien, Meereswellen und hin und wieder auch einmal Gesichter. Zudem malt er mit den Fingern und erlebt so den Prozess des Werkens aus einer persönlichen Nähe, die ihm ein Pinsel nicht bieten könne.